O2 DSL und Telefon Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit

Geschrieben von Redaktion

O2 DSL WLAN Router
WLAN Router von © O2

Nachdem O2 die Online-Vermarktung von monatlich kündbaren DSL Anschlüssen unter eigenem Namen zum 30. August 2011 vorübergehend eingestellt hatte, bietet das Unternehmen jetzt wieder DSL und Telefon Produkte der eigenen Marke an. Die Internettarife des Unternehmens sind dabei in den Varianten O2 DSL XS, S, DSL M und L verfügbar. Differenziert werden die Telefónica Verträge nach der maximal verfügbaren Bandbreite und dem Highspeed-Datenvolumen ohne Drosselung.

Die monatlich kündbaren Internetanschlüsse von O2 beinhalten einen DSL 10000, VDSL 25, 50 oder sogar VDSL 100 Anschluss sowie einen Telefonanschluss inklusive All-Net-Flat. Hierbei ist neben einer Flatrate für Anrufe ins Festnetz auch eine Flat für Gespräche zu allen deutschen Mobilfunknetzen (Telekom, O2, Vodafone, E-Plus) enthalten. Der günstigste Tarif O2 DSL XS ermöglicht bis 100 GB Traffic Downloads mit bis zu 10000 KBit/s. Sofern 3 Monate in Folge mehr Daten versurft werden erfolgt ab dem 4. Monat für den Rest des Abrechnungsmonats die Drosselung auf 2000 KBit/s. Bei den höherpreisigen Angeboten DSL S, M und L kommt die Fair-Flat bzw. Use Regelung erst ab 300 oder 500 GB zum EInsatz. Details dazu finden Sie im Abschnitt "Drosselung bei O2". Die Bereitstellung des O2 DSL Anschlusses schlägt bei Buchung ohne Mindestvertragslaufzeit mit einmalig 49,99 Euro zu Buche.

Monatlich kündbare O2 Verträge im Preis- und Tarifvergleich

DSL Anbieter
DSL Tarif
Tarifbestandteile &
Kündigungsfrist
Bereit-
stellung
Aktion im
Oktober 2017
Preis
(Euro/Monat)
O2
DSL XS
  • DSL 10.000 Flatrate
  • Festnetzanschluss inkl. All-Net-Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
  • Drosselung ab 100 GB auf 2 MBit/s
49,99 €
WLAN-Router für 49,99 €
6 Monate lang nur 9,99 € Grundgebühr
(90 € Rabatt)
  • 24,99 €
O2
DSL S
  • VDSL 25.000 Flatrate
  • Festnetzanschluss inkl. All-Net-Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
  • Drosselung ab 300 GB auf 2 MBit/s
0 €
WLAN-Router für 49,99 €
6 Monate lang nur 14,99 € Grundgebühr
(90 € Rabatt)
  • 29,99 €
O2
DSL M
  • VDSL 50.000 Flatrate
  • Festnetzanschluss inkl. All-Net-Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
  • Drosselung ab 300 GB auf 2 MBit/s
0 €
WLAN-Router Homebox 2 für 49,99 €
6 Monate lang nur 19,99 € Grundgebühr
(90 € Rabatt)
  • 34,99 €
O2
DSL L
  • VDSL 100.000 Flatrate
  • Festnetzanschluss inkl. All-Net-Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
  • Drosselung ab 500 GB auf 2 MBit/s
0 €
WLAN-Modem für 49,99 €
6 Monate lang nur 24,99 € Grundgebühr
(90 € Rabatt)
  • 39,99 €

Alle Preise in Euro inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Drosselung bei O2

Bei den DSL XS, S, M und L Verträgen wird die so genannte Fair-Flat Regelung angewandt. Dabei wird ab einem Datenvolumen Verbrauch von 100 bzw. 300 GB in drei aufeinanderfolgenden Abrechnungsmonaten die maximale Geschwindigkeit des gebuchten Tarifs auf 2.000 KBit/s reduziert. Beim VDSL 100 Tarif L greift die Fair-Use Mechanik ab 500 GB. Die Drosselung erfolgt bis zum Ende des Abrechnungsmonats, frühestens ab dem 4. Monat mit einem generierten Datenvolumen jenseits von 300 GB. Die Aufhebung der Tempo-Beschränkung ist kostenpflichtig.

Mehr Tempo gegen Aufpreis

Um die Drosselung aufzuheben bietet O2 die Möglichkeit der Buchung einer Option. Mit dem "DSL Upgrade" erhalten Sie dann weitere 100 GB Traffic mit der maximalen Bandbreite des gebuchten Tarifs. Der Preis für die Aufhebung beträgt 4,99 Euro. Eine unbegrnzte Flatrate zum surfen mit Maximalgeschwindigkeit bietet O2 mit der Option "DSL Upgrade Unlimited" zum Preis von 14,99 Euro an. Mit dem Mehr Informationen rund um das Thema Drosselung von Internetanschlüssen gibt es unter www.internet-ohne-drosselung.de. Wie die Angebote von 1&1 und congstar lassen sich auch die O2 DSL Tarife ohne zusätzlich vorhandenen Telekom Telefonanschluss nutzen.